Neue Standortleiterin in Kärnten

Die langjährig erfahrene Immobilienexpertin und studierte Juristin Sabine Fleischhacker (41) hat die neu geschaffene Position der Standortleitung in unserem Klagenfurter Büro eingenommen.

Hudej Zinshäuser Kärnten

Sabine Fleischhacker verstärkt seit einigen Monaten das Team der Hudej Zinshäuser Gruppe. Die geborene Klagenfurterin absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften an der Grazer Karl-Franzens-Universität und ist gewerblich geprüfte Immobilientreuhänderin. In der Vergangenheit leitete sie die Rechtsabteilungen mehrerer renommierter Unternehmen, beispielsweise pewag, BOP Immoholding und Hallmann Holding. Außerdem fungierte sie als Konsulentin bzw. Geschäftsführerin verschiedener Projektgesellschaften im Immobilienbereich. Die Hudej Zinshäuser Gruppe bearbeitet den Kärntner Markt seit Sommer 2020 mit einem eigenen Standort in Klagenfurt. Die neue Standortleiterin Fleischhacker meint zum Zinshausmarkt in Kärnten: „Bisher teilweise ein wenig unterschätzt, wird der Kärntner Zinshausmarkt in den kommenden Jahren weiter an Bedeutung gewinnen. Denn die Präsenz national und international erfolgreicher Unternehmen sorgt für sichere Arbeitsplätze und damit Bevölkerungswachstum. Erste große Zinshaustransaktionen in der jüngsten Vergangenheit können als Vorboten dieses Trends gesehen werden.“

21.05.2021