Hudej Zinshäuser Gruppe gewinnt Kurt Kasperak als Beirat

Prominente Verstärkung für die Hudej Zinshäuser Gruppe: Der langjährig erfahrene Immobilienexperte Mag. Kurt Kasperak wird das Unternehmen zukünftig als Beirat unterstützen.

Die Hudej Zinshäuser Gruppe hat einen weiteren wichtigen Schritt in ihrer Unternehmensentwicklung gesetzt. Der anerkannte Immobilienprofi Mag. Kurt Kasperak wird ihr ab sofort als Beirat zur Verfügung stehen.

 

Kasperak, Jahrgang 1953, hat im Zuge seiner Laufbahn viele Bauvorhaben umgesetzt, unter anderem für BP (British Petroleum), WED (Wiener Entwicklungsgesellschaft für den Donauraum) und BOE Baumanagement. Sein wahrscheinlich prominentestes Referenzprojekt ist der Andromeda Tower in Wien. Ab 2004 war Kasperak als Geschäftsführer bzw. General Manager Development bei der List Group bzw. BOE tätig. Ab 2018 verantwortete er als Geschäftsführer der i-Live Gruppe in Österreich die Entwicklung von Serviced-Apartment-Projekten.

Gerhard Hudej, Gründer und Geschäftsführer der Hudej Zinshäuser Gruppe, zeigt sich erfreut über die ebenso kompetente wie prominente Verstärkung: „Ich empfinde es als große Freude und Ehre, Herrn Kasperak für unseren Beirat gewonnen zu haben. Mit seiner jahrelangen Erfahrung und seinem weitreichenden Netzwerk wird er sicher zum weiteren Erfolg unseres Unternehmens beitragen.“

18.08.2021