Ausblick 2016

Wir verzeichnen weiterhin hohe Nachfrage, wobei Privat und Gewerbe die dominierenden Marktteilnehmer sind. In Wien ist mit weiter sinkender Transaktionszahl bei steigenden -volumina zu rechnen, während in den Bundesländern die Zahl der Geschäftsabschlüsse steigen wird.Wir setzen weiterhin auf unseren Informationsvorsprung durch Spezialisierung auf Zinshäuser und unsere Kernkompetenz als Makler. Es geht immer darum, den richtigen Käufer mit dem richtigen Verkäufer zusammenzubringen. Dazu muss man den Markt bis ins Detail kennen. Wir werden daher unsere Bundesländerkompetenz weiter verstärken: Standorte in Linz und St. Pölten sind geplant.
01.06.2016