Das gibt's News.

Hier finden Sie Neuigkeiten über unser Unternehmen bzw. den Zinshausmarkt in Österreich. Falls Sie Fragen haben oder genauere Infos brauchen, kontaktieren Sie uns! Mathias Miller-Aichholz ist für unsere Kommunikation zuständig und steht Ihnen immer gerne zur Verfügung.

Altmietverträge und Eintrittsrecht

Laut Zentralverband Haus und Eigentum gibt es in Österreich noch rund 55.000 Wohnungen mit sehr niedrigen Monatsmieten von 2-3 Euro pro Quadratmeter. Etwa 60-70 % davon befinden sich in Wien. Nachmieter können unter bestimmten Voraussetzungen in den betreffenden Mietvertrag eintreten. Dabei ist zu unterscheiden, ob der bisherige Mieter die Wohnung zu Lebzeiten aufgibt oder verstirbt. Im ersten Fall, also bei freiwilligem Ausscheiden, können Verwandte in gerader Linie (Kinder, Eltern, Enkel), Ehepartner und Wahlkinder zu unveränderten Konditionen in den Mietvertrag eintreten. Sie müssen dafür zumindest die letzten zwei Jahre mit dem Vormieter in einem Haushalt gelebt und ein dringendes Wohnbedürfnis haben. Bei Geschwistern muss die Zeit im gemeinsamen Haushalt mindestens fünf Jahre gedauert haben.

Im zweiten Fall, also bei Tod des Hauptmieters, können folgende Personen in den Mietvertrag einreten, sofern sie zum Zeitpunkt des Ablebens des Hauptmieters mit diesem in einem Haushalt gelebt haben und dringender Wohnbedarf vorliegt: Verwandte in gerader Linie (Kinder, Eltern, Enkel), Ehepartner, Wahlkinder und Geschwister. Lebensgefährten können nur dann eintreten, wenn sie vor Ableben des Hauptmieters mindestens drei Jahre mit diesem im gemeinsamen Haushalt gelebt haben. Auf jeden Fall gilt bei Ableben des bisherigen Hauptmieters: Der Mietzins darf nur dann nicht erhöht werden, wenn es sich bei den eintretenden Personen um Ehepartner, Lebensgefährten oder minderjährige Kinder handelt. Bei allen anderen Personengruppen darf der Vermieter auf maximal 3,25 Euro pro Quadratmeter erhöhen, wenn der Vertrag vor 1. März 1994 abgeschlossen wurde.

Für langfristig denkende Zinshausinvestoren bringen Liegenschaften mit hohem Altmieteranteil großes Zukunftspotenzial mit sich: Hier bieten sich Möglichkeiten, das Ertragspotenzial der Liegenschaft zu steigern, wenn Altmieter ausscheiden und niemand in den Mietvertrag eintritt.

13.07.2017